Informationsschreiben Präsident

Am 21. 03. 2020 wurde ein Schreiben des Präsidenten an Euch Mitglieder, per E-Mail, versendet. Jedoch nur an einen Teil, jene die kein Schreiben erhalten haben, erhalten dies erst Montag. Anbei fügen wir dieses Schreiben nochmals für Euch an:

"Liebe Vereinsmitglieder !


Vorerst möchte ich mich sehr herzlich für Eure Geduld einer Informationsweitergabe bedanken. Leider war die vorgesehene Zeitschiene einer entsprechenden Umsetzung unseres Projekts aufgrund neu aufgetretener Auffassungsunterschiede nicht haltbar.


Nunmehr herrscht Einigkeit darüber, dass die am 1. März 2020 getroffene Vereinbarung von allen Vertragspartnern akzeptiert und am kommenden Freitag notariell bekundet wird. Ab diesem Zeitpunkt wird die Geschäftsführung des GC Schärding an den Vereinspräsidenten übergehen und werden von diesem die weiteren Geschäfte für unseren Club wahrgenommen.

Ich darf nochmals unsere künftige Vereinsbeteiligung am CGC Schärding kurz darstellen:


Unser Verein wird sich über eine VerwaltungsGmbH in die GOLF-CLUB Schärding/Pramtal GMBH & CO KG bzw. GOLF-CLUB Schärding GMBH einbringen. In diesen Gesellschaften werden wir als VerwaltungsGmbH einen Anteil von 84 % bzw. 86 % halten. Die weiteren Anteile befinden sich im Streubesitz, wobei unser Vereinsmitglied KR Joseph LORENZ u.a. in der operativen GMBH die restlichen 14 % Gesellschaftsanteile hält.


Ich hoffe, dass sich die psychischen Herausforderungen der letzten Monate im Sinne unser aller Bestreben, nämlich der Ausübung des Golfsports, gelohnt haben und ich weiterhin auf Eure Unterstützung zählen kann. Jenen Vereinsmitgliedern, die in den letzten Tagen mit einem Austritt aufgrund verschiedener Vorkommnisse spekuliert haben, möchte ich bitten, bleibt unserem Club treu. Ich kann Euch versprechen, dass sowohl von der Platzbeschaffenheitals auch von Seiten einer neuen Gastronomie alles für einen schönen und erfolgreichen Saisonstart 2020 aufbereitet wird.


Da nunmehr eine klare Struktur in unserem Club gegeben ist, möchte ich Euch ersuchen, ausgetretene Mitglieder wiederum zur Rückkehr zu bewegen bzw. neue Mitglieder für unseren Club zu gewinnen. Die neue Clubstruktur ermöglicht uns nunmehr, den Vereinscharakter noch mehr zu beleben und somit auch das Zusammengehörigkeitsgefühl zu stärken. Dies wird uns auch in Zukunft von anderen Clubs wesentlich unterscheiden.


Abschließend möchte ich noch jene Vereinsmitglieder, die ihren Beitrag 2020 noch nicht geleistet haben, ersuchen, einzuzahlen. Vielleicht wäre es auch den Ratenzahlern ausnahmsweise möglich, den Mitgliedsbeitrag in diesem Jahr im Ganzen zu leisten. Danke!


Der Saisonstart wird sich auch durch Corona nicht verhindern lassen, bleibt gesund und bereitet Euch schon jetzt durch Heimtraining auf das erste Spiel vor!"


Präsident Fritz KINZLBAUER

Celtic Golf Course Schärding


39 Ansichten